Das beste PHP 7-Hosting: Wer ist das Beste für Ihre Website? [Aktualisiert: 2020]

Vergleichen Sie PHP 7 Hosting

PHP 7 ist ein wichtiges Upgrade auf PHP 5. Es bietet Verbesserungen bei der Fehlerbehandlung, den Serveranforderungen und der Benutzerkapazität. Es läuft auch ungefähr doppelt so schnell. Viele Hosts bieten jedoch immer noch nur PHP 5 an.


Wenn Sie einen nicht verwalteten Server ausführen, können Sie PHP 7 selbst installieren. Für die meisten Menschen ist es jedoch am besten, einen Host zu finden, der es sofort anbietet.

Im Folgenden finden Sie Details zu den besten PHP 7-Hosts. Wenn Sie jedoch in Eile sind, finden Sie hier die Top-5:

  1. SiteGround
    – Aktuelles PHP und rundum tolles Hosting
  2. Bluehost
  3. A2 Hosting
  4. InMotion Hosting
  5. WP Engine

Wie haben wir die besten Hosts für PHP 7 ausgewählt??

Wir haben eine Liste der Pläne erstellt, die PHP 7 anbieten. Anschließend haben wir sie anhand unserer Tausenden von Experten- und Benutzerbewertungen bewertet. Auf dieser Grundlage haben wir die Top-10-PHP-7-Hosts entwickelt.

Vergleichen Sie PHP 7 Hosting

Vergleichen Sie PHP 7 Hosting

Was Sie lernen werden

Vorausgesetzt, Sie sind mit PHP vertraut, erfahren Sie auf dieser Seite noch mehr darüber. PHP hat PHP 7 veröffentlicht, was in der Tat eine große Sache war, da sie bei Veröffentlichungen nicht zu häufig sind. Die beliebte serverseitige Skriptsprache ist weltweit verbreitet.

Ich werde mein Bestes tun, um Sie über die Besonderheiten von PHP 7 zu informieren und die besten Möglichkeiten zu finden, den richtigen Hosting-Anbieter für Ihr Projekt auszuwählen. Viel Spaß beim Lesen!

Was ist PHP 7??

PHP 7 ist eine Hauptversion von PHP, deren erste stabile Edition am 3. Dezember 2015 veröffentlicht wurde. Die Veröffentlichung von PHP 7 markiert die Zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt wurde eine neue Version von PHP veröffentlicht seit PHP5 im Jahr 2004 veröffentlicht wurde.

Serverseitiges Scripting

PHP 7 ist a serverseitige Skriptsprache. Dies bedeutet, dass ein Webserver erforderlich ist, um die Sprache auszuführen.

Wenn ein Internetbenutzer auf einer Website landet, wird ein Skript auf dem Webserver ausgeführt, auf dem die Website gehostet wird, und es werden dynamische HTML-Seiten generiert. Die Seiten werden dann an den Browser des Benutzers gesendet.

Serverseitiges Scripting ermöglicht den benutzerdefinierten Zugriff auf Webseiten, z. B. das Anmelden, um auf Inhalte zugreifen zu können.

Sie könnten beispielsweise Datenspeicher auf dem Server haben, um Anmeldekonten für Website-Benutzer zu erstellen.

Wenn Sie das wissen, ist es leicht zu verstehen, warum PHP 7 versorgt so viel Internet.

Geschichte von PHP 7

PHP 7 Übersicht und Verlauf

Ursprünglich als PHP Next Generation (PHPNG) bezeichnet, ist PHP 7 eine Hauptversion von PHP, die gegenüber früheren PHP-Versionen dramatische Leistungsverbesserungen bietet.

Während der Entwicklung von PHP 7 durchgeführte Tests zeigen, dass Anwendungen auf der neuen Version ausgeführt werden übertreffen die gleichen Anwendungen läuft auf früheren Versionen von PHP um ungefähr 100%.

Die neueste Version von PHP

Ursprünglich am 3. Dezember 2015 veröffentlicht, wird PHP 7 bis mindestens 2018 unterstützt.

Wenn jedoch die Historie ein Hinweis ist, kann PHP 7 sein die dominierende Version von PHP seit einem Jahrzehnt oder länger.

PHP wird kommerziell

1997 engagierte sich das Unternehmen Zend in PHP, indem es die Kernskript-Engine der Sprache neu schrieb.

Dies half PHP in eine voll funktionsfähige Entwicklungssprache werden.

Als PHP 4 veröffentlicht wurde, Zend stellte Zend Engine vor.

Dadurch konnten Module hinzugefügt werden, um die Funktionalität von PHP zu erweitern.

Zend Engine hat es möglich gemacht, Plug-In-Module wie zu verwenden Leistungssteigerer und Debugger Mit PHP wird das Leben von Entwicklern viel einfacher.

Die neueste Version, Zend Engine 3.0, wurde mit PHP 7 veröffentlicht. Diese Version namens Next Generation führte zu 2x schnellere Leistung ebenso gut wie 50% besserer Speicherverbrauch als frühere Versionen von PHP.

Warten! Was ist mit PHP 6 passiert??

PHP-Homepage Screenshot der PHP-Homepage

Die Entwicklung von PHP 6 wurde 2005 angekündigt. Die Hauptmotivation für die Entwicklung von PHP 6 bestand darin, dem Sprachkern native Unterstützung für Unicode hinzuzufügen.

Dort waren nicht genug Entwickler engagiert sich für das Projekt, das verstanden hat, was passieren muss, um das Projekt zum Erfolg zu führen.

Infolgedessen wurden einige der Funktionen, die Teil von PHP 6 sein sollten, mit der Veröffentlichung von PHP 5.3 im Jahr 2009 in ein kleines Update von PHP 5 integriert.

Kein PHP 6

Das PHP 6-Projekt wurde 2010 offiziell eingestellt. Um Verwirrung zu vermeiden, wurde die Entscheidung getroffen, als die Entwicklung von PHP 7 in vollem Gange war Überspringen Sie PHP 6 vollständig in der Namensfolge stabiler Versionen von PHP.

Entschuldigung, kein Unicode!

Es ist erwähnenswert, dass die vollständige Unicode-Unterstützung es noch nicht in PHP geschafft hat. Die Ziele des PHP 6-Entwicklungsteams bleiben weitgehend unerreicht. Aber hey, es ist eine neue Ära – kommen wir zum wichtigen Teil, PHP 7.

Neue Funktionen von PHP 7

Was ist neu in PHP 7??

Laut The PHP Group bietet PHP 7 viele Verbesserungen und neue Funktionen Gleichzeitig wird die nahezu vollständige Abwärtskompatibilität mit früheren PHP-Versionen unterstützt. Einige der meisten Bemerkenswerte Verbesserungen umfassen::

  • Verbesserung der Geschwindigkeit
  • Reduzierte Server-Speichernutzung
  • Verbesserte Fehlerbehandlung
  • Typdeklarationen
  • Generierung verschlüsselter Nummern

Verbesserung der Geschwindigkeit

Eines der Verkaufsargumente von PHP 7 ist die im Vergleich zur Vorgängerversion höhere Geschwindigkeit.

Wenn Sie eine Web-App erstellen, ist Zeit Geld. Je länger Benutzer auf Ihrer Website bleiben, desto Sie werden mehr Geld bekommen.

Durch schnellere Antwortzeiten möchten Benutzer bleiben.

Reduzierte Speichernutzung

Ein reduzierter Speicherbedarf beschleunigt Ihre Site außerdem und lässt Benutzer möglicherweise länger auf der Site bleiben.

Wie bereits erwähnt, wurde PHP 7 etwas verwendet 50% weniger Speicher als sein Vorgänger.

Verbesserte Fehlerbehandlung

Versionshinweise zu PHP 7 Versionshinweise zu PHP 7

Das verbesserte Fehlerbehandlung In PHP 7 wurden schwerwiegende Fehler behoben, die in früheren Versionen ein Problem darstellten. Wenn zuvor ein Fehler aufgetreten ist, wurde das Skript gestoppt.

Dies führte zu einem leeren Bildschirm für Benutzer, was für die Entwicklung einer Webpräsenz nicht sehr gut ist.

Stattdessen, PHP 7 behandelt Fehler mit auslösbaren Ausnahmen. Dies verhindert, dass Skripte gestoppt werden, und erleichtert Entwicklern das Beheben von Problemen.

Typdeklarationen

Neben der verbesserten Fehlerbehandlung führt PHP 7 Typdeklarationen ein, mit denen Entwickler besseren Code schreiben können.

Entwickler können einen Typ für eine Variable deklarieren, z. B. eine Zeichenfolge oder eine Ganzzahl. Wenn sie versuchen, Dinge zu tun, die nur mit einem bestimmten Typ möglich sind, gibt PHP eine Fehlermeldung aus.

Im Gegensatz zu anderen Sprachen wie C., Typdeklaration ist optional.

Webhosting-Gutschein

Auf der Suche nach viel für schnelles PHP7-Hosting?
A2 Hosting hat gerade die Nummer 1 in unseren Geschwindigkeits- und Leistungstests erreicht. Im Moment können Sie bis zu sparen 50% auf ihre entwicklerfreundlichen Pläne. Verwenden Sie diesen speziellen Rabattlink
um den Deal zu bekommen.

Generierung verschlüsselter Nummern

PHP 7 verschlüsselt seine Daten mit einer bestimmten Methode und einem bestimmten Schlüssel. Nach der Verschlüsselung wird eine Base 64- oder Raw-codierte Zeichenfolge zurückgegeben.

Die verschlüsselte Zeichenfolge kann entweder als falsch oder als erfolgreich zurückgegeben werden.

PHP 5 gegen PHP 7

Schauen wir uns außerdem einige an

FeaturePHP 5PHP 7
MotorZendZend II
GeschwindigkeitLangsamerFast 2x schneller
FehlerbehandlungFataler FehlerAusnahme
ServeranforderungenStandardWeniger Server
BenutzerkapazitätStandardHöher (mit weniger Servern)
64-Bit-UnterstützungNeinJa

Wie bekomme ich PHP 7??

PHP 7 Upgrade Screenshot des PHP 7-Upgrades

Wenn Sie PHP 7 entweder auf Ihrem eigenen Webserver oder in Ihrer lokalen Entwicklungsumgebung verwenden möchten, können Sie dies tun Laden Sie ein Installationspaket für Ihr Betriebssystem herunter.

Die wichtigsten Server-Betriebssysteme werden alle unterstützt, einige davon vom PHP-Projekt selbst oder von Dritten:

  • Linux
  • Windows
  • Mac OS
  • FreeBSD
  • NetBSD
  • Solaris

Wenn Sie keinen eigenen Webserver betreiben, müssen Sie auf Ihren Hosting-Anbieter warten, um PHP 7 auf dessen Webservern verfügbar zu machen, oder zu einem der oben aufgeführten PHP 7-Hosts wechseln.

So wählen Sie eine PHP 7-Hosting-Firma aus

Kompatibilitätsprüfung Es gibt ein großartiges WordPress-Plugin zur Überprüfung der Kompatibilität.

Bis heute haben die meisten Hosting-Unternehmen den Wechsel vorgenommen und bieten jetzt Unterstützung für PHP 7 an.

Möglicherweise gibt es jedoch noch einige Unternehmen, die dies nicht tun. Stellen Sie also sicher, dass Sie Überprüfen Sie dies, bevor Sie einen Anbieter auswählen.

Normalerweise finden Sie die unterstützten PHP-Versionen eines Hosts in dessen Funktionslisten.

Viele Host-Anbieter Hier können Sie Ihre PHP-Version auswählen und wechseln, wenn eine neue Version veröffentlicht wird. Es gibt mehrere Schritte:

  1. Suchen Sie einen Host mit installiertem PHP 7
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Framework oder Ihre App mit PHP 7 kompatibel ist
  3. Alternativ können Sie PHP 7 auf Ihrem eigenen Server installieren
  4. Suchen Sie nach einem Host mit FTP-Zugang, wenn Sie WordPress verwenden
  5. Stellen Sie sich einen Host vor, der WordPress unterstützt, da er PHP wahrscheinlich gut unterstützt

Finden Sie einen Host von PHP 7 installiert

Dieser Schritt sollte nicht zu schwierig sein. Die meisten Hosts glauben, dass es Ihnen egal ist, welche Version von PHP installiert ist, aber Ein guter Host wird eine aktuelle Version haben.

Überprüfen Sie die Framework- und App-Kompatibilität

Wenn Sie von PHP-Frameworks oder Apps abhängig sind, müssen Sie vor dem Upgrade sicherstellen, dass diese mit PHP 7 kompatibel sind.

Überprüfen Sie die Dokumentation oder Benutzerforen für Inkompatibilitäten, Fehler oder Problemumgehungen.

Installieren Sie PHP 7 auf Ihrem eigenen Server

Wenn Sie einen nicht verwalteten VPS, eine Cloud oder einen dedizierten Server haben, Sie können PHP 7 selbst installieren.

Befolgen Sie die Anweisungen für das Betriebssystem, das Sie auf Ihrem Server verwenden, um es zu installieren.

Entwicklerzugriff

Wenn Sie an Entwicklerzugriff interessiert sind, sollten Sie sich die enthaltenen Funktionen der einzelnen Webhosting-Unternehmen ansehen.

Viele Anbieter geben Ihnen Zugriff auf die Quell-PHP-Code für Ihre Website.

Wenn Sie Ihre Website auf WordPress erstellen, können Sie auf PHP-Themendateien zugreifen, um Änderungen vorzunehmen.

Es wird nicht empfohlen, mit diesem Zeug herumzuspielen, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun. Eine falsche Bearbeitung des Quellcodes kann zum Absturz Ihrer Website führen.

FTP-Zugang

Wenn Sie nach einem Webhosting-Unternehmen suchen, suchen Sie eines, das Ihnen FTP-Zugang bietet.

Um dies nutzen zu können, müssen Sie über das cPanel-Kontrollfeld in Ihrem Hosting-Konto FTP-Anmeldeinformationen erstellen.

Sie können diese Informationen mit einem verwenden kostenloser FTP-Client, B. FileZilla, um auf den Quellcode Ihrer WordPress-Website zuzugreifen.

WordPress und PHP 7

PHP und WordPress

WordPress ist hauptsächlich in PHP geschrieben. Das heißt, PHP-Unterstützung ist für das Hosten von WordPress-Websites unerlässlich.

Es gibt viele Gründe, warum Sie sein sollten Ausführen Ihrer WordPress-Website unter PHP 7.

Erhöhte Geschwindigkeit mit PHP 7

Das, was die meisten Website-Besitzer betrifft, ist das erhöhte Geschwindigkeit das kommt mit dieser neuesten Version von PHP.

PHP 7 kann Anfragen doppelt so schnell bearbeiten wie PHP 5.6. Dies bedeutet, dass Sie höhere Geschwindigkeiten für Ihre WordPress-Website erzielen können, indem Sie zu PHP 7 wechseln.

Dazu müssen Sie ein Webhosting-Unternehmen auswählen, das die Programmiersprache unterstützt.

WordPress-Hosts sind gute PHP 7-Hosts

Idealerweise würden Sie sich dafür entscheiden, Ihre Website von einem der besten Host-Anbieter für WordPress zu hosten, da diese Unternehmen wahrscheinlich PHP 7 unterstützen. Optimierte WordPress-Pläne bieten Ihnen das höchstmögliche Geschwindigkeiten für Ihre Websites.

Zum Beispiel hat InMotion Hosting WordPress optimierte Hosting-Pläne, die unterstützt PHP 7 vollständig.

In diesem Sinne ist InMotion einer unserer vertrauenswürdigen Hosting-Anbieter mit anständigen Anmeldeinformationen und Feedback unter ihrem Namen.

Umstellung auf PHP 7

So machen Sie den Wechsel

Der Wechsel zu PHP 7 in Ihrem Hosting-Konto ist ziemlich einfach.

Navigieren Sie einfach zu Ihrem Hosting-Konto-Kontrollfeld und suchen Sie nach dem PHP-Versionsmanager, und wählen Sie die Version von PHP aus, mit der Sie Ihre Webanwendungen ausführen möchten.

PHP 7 Abwärtskompatibilität

Sind Sie ein Entwickler mit einer Anwendung, die live im Web ist, und möchten von einer älteren Version zu PHP 7 wechseln??

Es ist wichtig, dass Testen Sie die Abwärtskompatibilität des Codes, der Ihre Anwendung vor dem Upgrade auf PHP 7 auf Ihrem Server antreibt.

Bevor Sie den Sprung machen, verwenden Sie PHP7MAR, um Kompatibilitätsprobleme zu identifizieren. Verwenden Sie außerdem php7cc, um einen zweiten Satz (virtueller) Augen über Ihren Code zu werfen, und php7ize, um dem PHP 5-Code automatisch PHP 7-Funktionen hinzuzufügen.

Test auf Fehler und Funktionalität

Der letzte Schritt, bevor Sie auf dem Webserver zu PHP 7 wechseln, besteht darin, PHP 7 in einer lokalen Umgebung einzurichten und Testen Sie Ihre Codebasis lokal auf Fehler und Funktionen.

Sobald Sie einen fehlerfreien Vorgang und aktuelle Backups zur Verfügung haben, können Sie den Übergang vornehmen.

Migrieren von PHP-Code zu PHP 7

Die PHP Foundation hat außerdem ein umfangreiches Migrationshandbuch bereitgestellt, mit dem Entwickler den Übergang von früheren Versionen planen und handhaben können.

Das Handbuch behandelt Themen wie Rückwärtskompatibilität, Neue Eigenschaften, veraltete Funktionen, neu und verändert Funktionen, und vieles mehr.

Top Hosts mit PHP 7

Die drei besten PHP 7-Hosts

Es gibt drei Hosting-Anbieter, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie eine PHP 7-Site erstellen möchten:

SiteGround

SiteGround SiteGround für PHP 7

Unsere erste Wahl für PHP 7-Hosting ist SiteGround. Das Webhosting-Unternehmen hat spezielle PHP-Hosting-Pläne
das sind Entwickelt, um PHP 7 mit überlegener Leistung auszuführen.

Sie können zwischen mehreren PHP-Versionen wählen und einfach zwischen diesen wechseln.

Sie bieten Ihnen sogar Unterstützung für PHP 7.1. Das Ergebnis ihres PHP-optimierten Hostings ist eine schnellere und sicherere Ausführung von PHP.

Außerdem haben Sie Zugriff auf mehrere PHP-Module. SiteGround bietet auch Entwicklerfunktionen wie vorinstallierte Git- und Staging-Umgebungen.

A2 Hosting

A2 Hosting A2 Hosting für PHP 7

A2 Hosting ist ein weiterer PHP-fokussierter Webhost. Etwas teurer als SiteGround bietet Ihnen A2 eine “Jederzeit” Geld-Zurück-Garantie
.

Dies bedeutet, dass Sie sie völlig risikofrei ausprobieren können.

Wir finden es gut, dass das PHP 7-Hosting von A2 im Gegensatz zu SiteGround unbegrenzte Ressourcen enthält, wodurch Ihr Speicherplatz begrenzt wird.

Entwickler könnten interessiert sein zu wissen, dass Sie mit A2 Root-Zugriff auf ihre haben VPS-Pläne
. Dies ermöglicht eine vollständige Anpassung Ihrer Hosting-Umgebung.

WebHostFace

WebHostFace WebHostFace für PHP 7

WebHostFace ist das billigste
mögliche Hosting-Option.

Trotzdem ihr budgetfreundlicher Shared Hosting Plan
enthalten kostenlose SSL-Zertifikate.

Ihr erschwinglicher VPS-Plan enthält eine dedizierte IP-Adresse.

Obwohl sie auch Ihren Speicherplatz einschränken, bietet Ihnen WebHostFace unbegrenzte Bandbreite, a kostenloses CDN, tägliche Backups und leistungsstarke SSD-Server.

Mit ihnen können Sie Website-Dateien über cPanel oder FTP verwalten.

Eines der besten Dinge an diesem Unternehmen ist das Support-Team, das sich mit PHP auskennt.

Webhosting-Gutschein

Ich bin mir nicht sicher, welcher PHP 7-Host für Sie geeignet ist?
SiteGround – von unseren Lesern als Nummer 1 eingestuft – bietet erweiterte Sicherheit, hohe Geschwindigkeiten und exzellenten Kundensupport. Wir haben dafür gesorgt, dass unsere Leser bis zu sparen 67% auf diese populären Pläne. Verwenden Sie diesen speziellen Rabattlink
um den Deal zu bekommen.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wie bei allem gibt es Dinge, die niemand versteht, selbst nach einem ausführlichen Lesen der informativsten Seite zum Thema. Lesen Sie aus diesem Grund einige weitere, ausführliche Erklärungen zu einigen der häufigsten Fragen zu PHP 7.

Sind frühere Versionen von PHP jetzt veraltet??

Jede Version einer Version von PHP – sowohl Hauptversionen wie PHP 7 als auch Nebenversionen wie PHP 7.1 – ist wird mindestens drei Jahre lang mit Fehler- und Sicherheitskorrekturen unterstützt.

Nach dieser Zeit werden PHP-Versionen häufig regelmäßig verwendet, bis größere Fehler und Sicherheitslücken sie zur Nichtbenutzung zwingen. Frühere Versionen von PHP werden im regelmäßigen Gebrauch bleiben bis die Hosting-Branche sie für moderne Webserver für zu unsicher hält.

Sind frühere Versionen von PHP mit PHP 7 kompatibel??

Es gibt einige Kompatibilitätsprobleme zwischen PHP 7 und früheren Versionen von PHP. Die meisten Anwendungen wurden mit relativ neuen PHP-Versionen entwickelt sollte gut mit PHP 7 funktionieren.

Um die Kompatibilität zu bestätigen, bevor Sie die Änderung vornehmen, überprüfen Sie die oben aufgeführten Ressourcen.

Eng verwandte Funktionen

  • PHP 5
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector